15 Februar 2020

Sechs Preisträger bei Wettbewerb

Akribische Arbeit leistete die Jury beim Hochschul-Wettbewerb in Frankfurt/M am 15. Februar 2020. Am Ende standen sechs Preisträger fest, denn der 5. Platz wurde zweimal vergeben.

14 Studierende stellten sich im Finale der Jury, die zunächst besonders auf Virtuosität, Präzision, Bogenführung/Bogeneinteilung, Strichart, Fingersatz und Vibrato achtete. Darüber hinaus war von Bedeutung Musikalität, Klangfarbe, Tempo, Dynamik, Ausdruck und musikalische Empathie.

mehr

20 Januar 2020

Finalisten ausgewählt

Aus 62 Bewerbungen konnten sich 14 Studierende für den Hochschul-Wettbewerb der Peter-Pirazzi-Stiftung am 15. Februar in Frankfurt/Main qualifizieren. Bewerben konnten sich Studenten/innen im Studiengang Master oder Konzertexamen mit Violine oder Viola, die an einer Musikhochschule in Deutschland immatrikuliert sind.

Die Finalisten kommen aus Australien, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Irland, Japan, Schweiz, Spanien, Südkorea, Türkei. Sie vertreten die Hochschulen Berlin UdK, Detmold, Frankfurt, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg.

mehr